News 2015

Salzkammergut Trophy | Ewige Wand (Foto: Erwin Haiden, nyx.at)

18. Salzkammergut-Trophy am 11. Juli

Der 11. Juli ist bei vielen Marathon-Fans bereits dick im Kalender markiert. Zur 18. Ausgabe der Salzkammergut Trophy liegen bereits über 4000 Nennungen vor, mehr als 700 davon für die Extremstrecke! Bei Verfügbarkeit von Startplätzen wird die Registrierung bis eine Stunde vor der Veranstaltung offen gehalten.

Akutell sind auf der 76 Kilometer-Distanz mit Start in Obertraun nur noch 20 Startplätze frei. Auf der Extremstrecke haben wir das Limit dieses Jahr auf 800 erhöht, 733 Anmeldungen sind bereits eingelangt. Auf allen anderen Distanzen sind noch ausreichend Plätze vorhanden.

3D-Profile von mikspec.pl

Karten und Diagramme

Der neue Streckenplan ist online, kommende Woche beginnen wir mit der Beschilderung. Im Streckenplan weiß strichliert eingezeichnete Streckenabschnitte dürfen nur am Renntag befahren werden! Wir ersuchen um strikte Einhaltung, da wir sonst in Zukunft diese Teilstücke gar nicht mehr nutzen dürfen.
Gedruckte Streckenpläne mit den Durchfahrtszeiten für Betreuer und Zuschauer sind am Trophy-Wochenende am Infostand und bei der Startnummern-
ausgabe erhältlich. Online-Karten, Höhendiagramme sowie GPX-Daten der Trainingsstrecke sind auf unserer Homepage zu finden. Die Guides des Mountainbikezentrum Salzkammergut bieten auch individuelle Streckenbesichtigungen für Vereine oder Kleingruppen an.
Die GPX-Daten der Wettkampfstrecke werden am 8. Juli online gestellt. Auf www.mikspec.pl gibt es den Streckenverlauf als 3D-Höhendiagramm.
Hotel Sommerhof Gosau

Unterkünfte und Camping

Rechtzeitig anreisen – gemütlich wohnen – relaxed zum Start! Unsere Partnerbetriebe liegen in Bad Goisern und Umgebung.

Aus den Nachbarorten gibt es einen günstigen Taxi-Service zum Start nach Bad Goisern und mit den Sonderzügen der ÖBB ist von den Hotels am Traunsee, in Bad Ischl, Obertraun, Bad Mitterndorf und an den dazwischenliegenden Orten die Anreise zu den drei Startorten inkl. Radtransport kostenlos!

Zur Trophy wird der Fußballplatz des SV Bad Goisern vom 6. bis zum 15. Juli wieder zum Zeltplatz umfunktioniert. Im Camp gibt es WC´s und Duschen, eine Kantine, einen Waschplatz für die Fahrräder und einen frei zugänglichen WLAN-Hotspot. Empfehlens- wert sind auch die schönen Campingplätze in Hallstatt, Obertraun sowie am Wolfgangsee.
Fahrtechnik

Trophy Vorbereitung

Die Trophy steht bevor, deine Form stimmt - aber wie steht´s um dein Bike? Die knackigen Strecken im Salzkammergut verzeihen keine Materialschwäche, und nichts ist ärgerlicher als den lange vorbereiteten Marathon wegen eines Defekts aufgeben zu müssen. Darum: Lass dein Bike rechtzeitig von deinem Radhändler coder einem der Trophy-Partnerhändler checken. Wenn du in Zukunft an deinem Bike selbst einfache Einstell- oder Reparaturarbeiten erledigen willst, dann kannst du am Freitag vor der Trophy beim kostenlosen Schrauberkurs der Trailgämsen-Crew teilnehmen. Bereits am Donnerstag veranstalten die Trailgämsen in Bad Goisern auch eines ihrer legendären Fahrtechniktrainings. Der Verein Upmove bietet am Freitag ebenfalls ein Fahrtechnik-Training für Trophy-Teilnehmer, aber auch speziell für Kinder und Jugendliche an. Informationen zur empfohlenen Ausrüstung sowie zu den Servicestationen und zur Verpflegung an der Strecke sind auf der Trophy-Homepage zu finden.
Gerhard Gulewicz

GULEWICZ ALS PACEMAKER

Nach 2010 und 2011 wird Gerhard Gulewicz am 11. Juli wieder als Pacemaker auf der Extremstrecke im Einsatz sein. Gerhard plant das Rennen mit einer möglichst gleichmäßigen Belastung zu fahren und möchte alle geforderten Zeitlimits um etwa 15 Minuten unterschreiten. Alle Fahrer die vor ihm liegen erreichen somit sicher das Ziel in Bad Goisern! Wer die Extremstrecke gemeinsam mit Gerhard Gulewicz fahren möchte, der trifft ihn am Freitag um 18 Uhr im Festzelt.

Wir wünschen Gerhard alles Gute für seine 10. Teilnahme am Race Across America! Sein größter Wunsch ist nach wie vor das Rennen zu gewinnen.

Seine bisherigen Ergebnisse: 7. Platz (2006), 3. Platz (2007), je ein 2. Platz 2009 und 2010, sowie ein 3. Platz 2012. Vier Mal konnte Gerhard bisher leider nicht finishen.
Ladies Biken - EurothermenResort Bad Ischl

Ladies Biken

Sportliche Frauen, die aufs Mountainbike steigen und in die Berge des Salzkammergutes radeln. Diese Zielgruppe nimmt das neue Kurzurlaubs-Angebot „Ladies Biken“ ins Visier. Das Paket bündelt die Stärken des EurothermenResorts Bad Ischl mit dem Vier-Sterne Hotel Royal als Unterkunft und die sportliche Kompetenz des Mountainbike Zentrums Salzkammergut. Gemeinsam setzen diese Partner alles daran, die Bikerinnen von der ersten bis zur letzten Minute zu verwöhnen und ihnen sportliche Höhenflüge zu ermöglichen.
Merida Trikot gratis!

Gratis Trikot von Merida

Sail + Surf, der Österreich Importeur von Merida mit Sitz in Bad Goisern ist natürlich bei der Salzkammergut Trophy auch mit einem Slow-Motion-Team am Start. Wer im "Merida Sail + Surf Österreich Team" mitfahren möchte, meldet sich einfach mit der Team Nr. 123 zur Trophy an.

Alle Teamfahrer müssen im Merida Trikot starten, das es gratis am Merida Stand gibt. Die Trikotgröße bitte per Mail an office@sailsurf.at bekannt geben.

Salzkammergut Trophy Kollektion Trikot

Neue Trophy Kollektion

Löffler, die Premium Marke aus Österreich, bietet neue Trophy Radtrikots in den Größen XS-3XL an. Für jedes verkaufte Trikot werden fünf Euro an die Schmetterlingskinder gespendet! Dazu passend gibt es eine Radträgerhose in HotBOND-Technologie. Die innovative Löffler HotBOND-Technologie verzichtet auf herkömmliche Nähte und verbindet die einzelnen Stoffteile punktuell mit innovativer Ultraschall-Schweißtechnologie.

Das Trikot und die Hose einfach mit der Anmeldung mitbestellen und bei der Expo am Stand von Löffler abholen. Die Teile können vor Ort noch anprobiert werden! Gegen einen Aufpreis von 7 Euro schicken wir die Teile ab Ende Juli auch per Post zu. Bitte die gewünschten Größen einfach per Mail bestellen.
Böttcher Mike (GER) - Salzkammergut Trophy 2014 - Strecke A - Fatbike (Foto: sportograf.de)

Die Trophy Sonderwertungen

Neu ist in diesem Jahr eine Fatbike-Wertung auf der 60-km-Strecke.
Für Vereine oder Gruppen ist die Teilnahme an der Slow-Motion-Wertung interessant, bei der es Sachpreise im Wert von über 20.000 Euro zu gewinnen gibt. Bei dieser Wertung werden die Zeiten aller Teammitglieder addiert, egal welche der sieben Distanzen gewählt wurde. Die Maximalgröße der Teams wurde dieses Jahr von 100 auf 50 Fahrer reduziert, sodass auch kleinere Vereine Chancen auf die Hauptpreise haben.

Ehrungen gibt es auch wieder für die schnellsten Altersklassenathleten, Mannschaften, Tandems, Einräder, die Einheimischen sowie für die Gemeinden und Firmen Oberösterreichs.
Mountainbike Dachsteinrunde

Bikeerlebnis rund um den Dachstein

Naturerlebnis zwischen 4.700 und 7.900 Höhenmeter bieten die drei Varianten der Dachsteinrunde mit wahlweise 182 bis 269 Kilometer. Die Dachsteinrunde ist die Krönung des Salzkammergut Mountainbike Urlaubs, das Highlight für Profis und für Hobby-Biker. Bestens geeignet für ein verlängertes Wochenende gibt es die Dachsteinrunde als Packageangebot ab € 189,- inklusive Gepäckstransfer.
Garmin Virb

LIFE. CAMERA. ACTION.

Die VIRB Elite ist ist Full-HD-Action-Kamera, mit GPS- u. WLAN-Funktionen und mit vordefinierten Aufzeichnungsprofilen. Herzfrequenz, Route, Geschwindigkeit und vieles mehr sind direkt im Actionvideo einblendbar. Egal ob beim Rad-, Skifahren, am Berg, im Wasser oder in der Luft. Die Virb ist bei jeder Herausforderung dabei und macht aus cooler Action beeindruckende Erlebnisse.